^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

2013 Markus Ferber

Die Stiftung du Merite Europeen Luxemburg hat Markus Ferber für seine Verdienste um Europa mit dem „Merite Europeen" in Silber am 05. Juli 2013 ausgezeichnet. „Probleme zwischen Ländern lösen, um Völkerfreundschaft entstehen zu lassen", mit diesem Ziel sei die Fondation du Merite Europeen vor über 40 Jahren gestartet, erklärte Peter M. Schmidhuber, Bayerischer Staatsminister. a.D. und Vizepräsident des deutschen Freundeskreis der Fondation du Merite Europeen, den Sinn der Stiftung. „Markus Ferber gehört zu den Persönlichkeiten, die sich aus tiefster Überzeugung seit Jahrzehnten für die Vereinigung der europäischen Völker in Freiheit, Frieden und Brüderlichkeit einsetzen", sagte Schmidhuber in seiner Laudatio.

 

ferber1

(v.lks) Lajos Oszlari, Stellv. Vorsitzender Europa-Union Bezirksverband Schwaben, Markus Ferber, Peter M. Schmidhuber, EU-Kommissar a.D. und Bayerischer Staatsminister. a.D, Vizepräsident des deutschen Freundeskreises der Fondation du Merite Europeen

 

In einem Festakt im Rahmen der Landesversammlung der Europa Union Bayern e.V. in Lichtenfels wurde Ferber der Stiftungspreis überreicht. Diese Ehrung ist für ihn, wie er betonte, „eine hohe Auszeichnung und gleichzeitig eine große Verpflichtung". Der Laudator Peter Schmidhuber, EU-Kommissar a.D., würdigte Markus Ferber als einen mit Überzeugung handelnden großen Europäer. Er hob die großen Verdienste und sein unermüdliches Engagement, Europa den Menschen auch in schwierigen Zeiten näher zu bringen, besonders hervor. „Momentan brauchen wir mehr denn je diese überzeugten und überzeugenden Europäer, wie Markus Ferber - die an der europäischen Idee trotz aller Widerständen und aufkommender Europaverdrossenheit festhalten." Auf der Landesversammlung der Europa Union Bayern e.V. wurde Markus Ferber einstimmig für weitere zwei Jahre zum Landesvorsitzenden wiedergewählt. Dieses Amt hat Ferber seit dem Jahr 2000 inne.

 

Copyright © 2016. Mérite Européen Rights Reserved.