^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

2017 Rita Süssmuth

Für ihre Verdienste um Europa wurde die langjährige Präsidentin des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundesministerin a.D., in einem Festakt am 19. Januar 2017 in Berlin ausgezeichnet mit Mérite Européen in Gold. Die Veranstaltung von Mérite Européen fand statt im großen Vortragssaal der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.
ME-Präsident Dr. Christoph Konrad konnte in seiner Begrüßungsansprache zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen, an der Spitze den Präsidenten der Europäischen Volkspartei EVP Josef Daul, Mitglied des Europäischen Parlamentes. Zu seinem Grußwort konnte Dr. Konrad Richard Kühnel ankündigen, den Leiter der Vertretung der Europäische Kommission in Deutschland, der in einer besonders aktuell schwierigen Situation der Europäischen Union mit Optimismus Position bezogen hat. (siehe Vortrag Kühnel)
Die Festansprache hielt der ehemalige Präsident des Europäischen Parlamentes Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering in seiner Funktion als der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung. Prof. Pöttering selbst trägt stets mit Stolz die auch ihm verliehene höchste Auszeichnung von Mérite Européen in Gold, um sein Europa-Engagement immer wieder deutlich sichtbar zu machen. Prof. Dr. Rita Süssmuth bedankte sich für die hohe Auszeichnung, die sie nicht nur als Dank für zurückliegende Arbeit empfindet, sondern auch als Ansporn, in ihren weiteren vielfältigen Funktionen aktiv weiter zu wirken.
Vor der Überreichung der Ordensinsignien begründete der Vizepräsident der Mérite Européen Deutschland, Dr. Dr. h.c. Peter Spary, die Auszeichnung an Prof. Rita Süssmuth. (siehe Vortrag Spary)
Unter den Gästen befanden sich auch zahlreiche Bundestagsabgeordnete, die trotz namentlicher Abstimmungen im Bundestag zumindest zum Teil anwesend waren wie z.B. die Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Maunz und die Bundestagsabgeordnete Katharina Landgraf und natürlich der CDU Bundestagsabgeordnete Helmut Nowak.
Einhundertdreißig Gäste konnten beim anschließenden Empfang über die Perspektiven Europas lebhaft Gedanken austauschen.
Mérite Européen hat erneut Flagge gezeigt in der Hauptstadt Berlin. Es war ein sehr gelungener Auftakt der Jahresarbeit 2017.

su1

Grußwort durch den Präsidenten der Mérite Européen Deutschland, Dr. Christoph Konrad

su2

Grußwort durch den Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Richard Kühnel

su3

Festansprache durch den ehemaligen Präsident des Europäischen Parlaments und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering

su4

Begründung der Auszeichnung durch den Vizepräsident der Mérite Européen Deutschland, Dr. Dr. h.c. Peter Spary

su5

su6

Überreichung der Ordensinsignien an Prof. Dr. Rita Süssmuth

Copyright © 2016. Mérite Européen Rights Reserved.