^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

2012 Wartburg-Kindergarten Memmingen

Auszeichnung für kleine Europäer 

Am 7. Mai 2012 zeichnete die Stiftung Mérite Européen mit Sitz in Luxemburg den Wartburg-Kindergarten aus Memmingen im Historischen Rathaus mit dem DIPLOME D’HONNEUR der Stiftung aus. Die Leiterin des Kindergartens Barbara Schelle und eine Vielzahl ihrer kleinen Europäer nahmen die Auszeichnung freudig entgegen, sangen und winkten mit ihren internationalen Fähnchen.

Der Wartburgkindergarten hat sich in vielerlei Hinsicht um ein europaorientiertes Engagement verdient gemacht“, sagte die Laudatorin Ingeborg Smith von der Stiftung und zeigte sich begeistert, dass „hier schon im Kindergarten der europäische Gedanke gelebt wird“.

kl euro1

v.lks. Kindergartenleiterin Barbara Schelle, Oberbürgermeister
Dr. Ivo Holzinger, Ingeborg Smith, Fondation du Mérite Europeen,
Lajos Oszlari, Europa Union Memmingen.

 

Der Wartburgkindergarten zählt mehr als 160 Plätze inklusive der Krippen-, Kleinkinder- und Kindergartengruppen mit Kindern aus ca. 18 Nationen. Er ist Begegnungsstätte und Lebensraum für Kinder und Menschen aus aller Welt. Aufgrund der zahlreichen Nationen, die sich im Wartburgkindergarten begegnen, sensibilisiert er die jungen Menschen für das Kennenlernen der fremden, neuen Kulturen und Nationen.

Viele Wartburgkinder mit Fähnchen ihres Heimatlandes nahmen an der Feierstunde teil und freuten sich am Ende des Festaktes über eine große Torte – dekoriert mit der Europakarte und vielen Spielsachen. Bei der anschließenden Besichtigung des Kindergartens waren das „Reisebüro“, in dem die Kinder „ihre Reise zu ihren Großeltern buchen“ und die Schlafräume, in denen sie sich vor der langen Reise nochmals ausruhen, besonders beeindruckend.

kl euro2

kl euro3kl euro4

Copyright © 2016. Mérite Européen Rights Reserved.